Naturheilkunde für Tiere

Naturheilkunde für Hunde

Harmonie des Ganzen

 

Zur Natur gehört wie beim Menschen, auch bei den Tieren vor allem die Einheit von Körper, Geist und Seele.

Auch wenn nur in einem der drei Bereiche, merkliche Beschwerden auftreten, werden immer alle anderen in Mitleidenschaft gezogen...

Dann ist die Harmonie des Ganzen gestört und sollte ganzheitlich wiederhergestellt werden.

Ziel ist es die Selbstheilungskräfte der erkrankten, sowie die der Gesunden zu wecken und zu stärken!

 

"Was der Saft im Baum ist, das ist die Seele im Körper

und ihre Kräfte entfaltet sie wie der Baum seine Gestalt.

Die Erkenntnis gleicht dem Grün der Zweige und Blätter,

der Wille den Blüten, das Gemüt ist wie das zuerst Hervorbrechende,

die Vernunft wie die voll ausgereifte Frucht.

Der Sinn endlich gleich der Ausdehnung des Baumes in die Höhe und Breite.

So ist die Seele der innere Halt und die Trägerin des Leibes."

Hildegard von Bingen

 

 

 

Kräuter

 

 

Vitalpilze

 

 

Aromatherapie