Physio

Am Anfang der Physiotherapie steht immer die Schmerzlinderung.

 

Denn nur die möglichst schmerzfreie Beweglichkeit der betroffenen Strukturen, ermöglicht Ihrem Tier eine reibungslose Funktion des gesamten Bewegungsapparates und beugt weiteren Beschwerden vor.

 

Der Wortteil "Physio" entstammt dem Griechischen "physis", was so viel wie Natur heißt.

Die Physiotherapie ist also eine Behandlung mittels natürlicher Therapieformen.

 

 

Für Fragen und Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich bitte: kerstin.raphahn@t-online.de

 

 

Die physiotherapeutische Behandlung hat zudem Einfluss auf den Kreislauf, die Nerven und das Lymphsystem.

Dies stabilisiert und harmonisiert auch die Psyche und Ihr Hund gewinnt wieder an Lebensfreude.

 

Nach Unfällen, Traumata und Operationen wird die Heilungsphase durch Hundephysiotherapie erheblich verkürzt und der Spaß an der Bewegung wird gefördert.

 

Aber nicht nur bei bestehender Erkrankung ist die Physiotherapie zu empfehlen, sondern gerade beim alternden Tier , wird sie erfolgreich zur Prävention eingesetzt.

So bewahren physiotherapeutische Maßnahmen und ein körperliches Fitnesstraining vor zahlreichen Altersbeschwerden und halten den Geist jung.

Muskulatur lässt sich auftrainieren und gezielte Übungen erhalten die Beweglichkeit der Gelenke.

Ihr Hund bleibt auch im Alter vital und lebensfroh.

 

 

 

Im Vordergrund einer Therapie steht:

 

  • Schmerzlinderung

 

  • Muskelentspannung/ Muskelkräftigung

 

  • Wiederherstellung/ Erhalt der Gelenkbeweglichkeit

 

  • Heilungsprozess zu verkürzen

 

  • Schonhaltungen zu beseitigen

 

  • Fehlbelastungen vorzubeugen

 

  • Wohlbefinden/ Verbesserung der Lebensqualität

 

  • Ausdauer - und Konditionsaufbau

 

  • Koordination/ Motorik/ Gleichgewicht trainieren

 

  • Anbahnen von physiologischen Bewegungen

 

 

Die Physiotherapie ersetzt nicht die tierärztliche Behandlung und Diagnose, aber sie ist eine wirkungsvolle Unterstützung, die mit sanften und schmerzfreien Methoden die Gesundheit des Hundes fördert.

 

Ich begleite Ihren Vierbeiner individuell auf dem Weg zum Behandlungserfolg, unterstütze ihn aktiv bei der Erhaltung bzw. Verbesserung seiner Gesundheit und seines Wohlbefinden.

Patienten Halter

Kommentare

Kann ich nur empfehlen....sie hat unseren Puma (nach seinem Schlaganfall) wieder wunderbar auf Spur gebracht........jetzt kann er wieder ganz der Hund sein, der er vorher war.

( Anette Bär aus Langenselbold )